In unserem Umfeld

Coopérative Origine Cévennes
bis 8.8 Km bei uns

La coopérative propose en vente directe de l’oignon doux des Cévennes, des fruits et légumes cultivés en Cévennes (pommes de terre) et des produits dérivés de l’oignon doux, AOP oignon doux des Cévennes (confits), ainsi que la pomme reinette du Vigan et la châtaigne des Cévennes et leurs dérivés (confit, confitures, jus...)La coopérative est ouverte au public et vend ses produits au détail. Fruits et légumes de saison, pélardons de Sophie et Olivier, beurre, lait .... et de nombreux autres produits !!! ⚠️ Nous informons notre aimable clientèle que le magasin de vente ORIGINE CÉVENNES vous accueille de nouveau depuis le lundi 20 avril. Votre magasin sera ouvert du lundi au vendredi de 11 h à 18 h non stop mais fermé le samedi et le dimanche . Afin de mieux vous servir, des distances de sécurité sont mis en place. A très bientôt ! Visite guidée sur demande.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Hochwertige lokale Produkte, sehr willkommen, leicht zugänglich.

Parc Les Accros d'Anjeau
bis 9.1 Km bei uns

En venant au parc de loisirs Les Accros d'Anjeau, vous entrez dans un grand parc d'aventures, parc accrobranche dans le Sud Cévennes et au début du Causse de Bandas, tout proche du Cirque de Navacelles. C'est un véritabe parc naturel et ombragé de 3 hectares, avec plus de 140 jeux en hauteur, en passant par du vélo dans les arbres, du surf, et bien sur des grandes tyroliennes et des sauts extrêmes, de quoi faire le plein de sensations fortes et de profiter de moments fun sportifs ! Nos parcours s'adaptent à tous les âges, depuis les plus petits avec : une cabane à jeux en hauteur une cage en filet avec des balles pour courir et sauter des trampolines des parcours avec baudriers et jeux multiples. Pour les plus grands et les adultes, vous pourrez trouver ausi des parcours très physiques et très hauts. des parcours bleus, jeunes, rouges et noirs des grandes tyroliennes un Extrèm saut avec un balancier de + de 20 m... adrénaline garantie ! Un véritable choix d'activités plaisantes pour toute la famille ! Les parcours sont construits avec des équipements de dernière génération pour vous offrir une expérience ludique et sportive en toute sécurité. Des hamacs et table de pique-nique sont à votre disposition dans tout le parc, ainsi que d'une buvette et d'un snack sur une terrasse avec vue panoramique. L'entrée au parc est gratuite. Adoptez l'esprit 100% serein et zen aux Accros d'Anjeau et venez passer un moment inoubliable dans une ambiance détendue et sereine !

Warum wir Ihnen das empfehlen

Sehr gut ausgestattet für alle Niveaus; gute Zeiten mit der Familie zu verbringen.

Maison Rouge - Musée des vallées cévenoles
bis 27.7 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Alte Spinnerei restauriert, um ein Museum der Cevennen zu schaffen, das die reiche Geschichte der Cevennen und des Heiligen Jean du Gard nachzeichnet. Etwas, das man gesehen haben muss .

Anambule
bis 15.2 Km bei uns

 Tous deux accompagnateurs en moyenne montagne et amoureux d'un espace naturel sauvage, nous organisons et accompagnons des randonnées avec ou sans ânes : • Pour Individuel, familles, amis... Groupes constitués, centres sociaux,CE, IME, etc… • En itinérance ou en séjour au mas Corbières Vous partez sans accompagnateur, l'itinéraire est préparé (topo fourni) Les hébergements sont réservés (gîtes, chambres d'hôtes, parfois yourtes ou cabanes) • Avec ânes de bât mais également sans âne avec la préparation de l'itinéraire et les topos. Nous vous proposerons un ou deux itinéraires qui correspondent à votre demande Pour cela dites nous: le nombre de jours, le nombre de personnes, les âges des enfants s'il y en a, vos habitudes de marche… chaque itinéraire peut être aménagé : on rajoute un jour de pause en cours de randonnée par exemple... Sur les itinéraires vous aurez un descriptif rapide de la randonnée, les temps de marche, les possibilités d'hébergement pour chaque jour et les possibilités de ravitaillement quand il y en a; en général il y a 1 à 2 épiceries sommaires et dépôt de pain en cours de randonnée. Randonnées accompagnées pour un groupe déjà constitué devis sur demande.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Eine Eselfahrt im Herzen wunderschöner wilder Orte. Unvergesslich !!

Auberge Du Causse
bis 11.5 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

In der Nähe des Cirved de Navacelles Belvedere können Sie authentische lokale Küche probieren.

Restaurant La Tude
bis 9.2 Km bei uns

Nous vous accueillons dans une salle voutée, vous pourrez déguster des plats melants tradition et modernité. Les produits sont locaux (pélardon, oignons doux, pomme reinette) et la carte évolue au fil des saisons. Restaurant français, cuisine traditionnelle semi gastro, changement de carte aux quatres saisons en suivant les produits de saison et du terroir. A proximité du Grand Site de France du Cirque de Navacelles et à 10 minutes d'activités de pleine nature (randonnée à pied, à cheval, accrobranche). Ouvert tous les midis le lundi, le midi et soir du mardi au dimanche sauf le mercredi.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Auf dem Weg zum Cirque de Navacelles, sehr gute leckere Küche mit frischen Produkten aus der Region.

Auberge de Valestalière
bis 23 Km bei uns

In diesem alten Schule im Jahr 1882, die mehr Kinder in begrüßte 50 Jahren gegründet wurde, wurden die Platten Hefte, Stifte bedeckt und komfortable Unterrichtsräume, eine warme und authentische Kulisse mit einem herrlichen Blick ersetzt die Cevennen. Traditional Französisch Küche und regionale Spezialitäten sind mediterrane Ehre, immer in Übereinstimmung mit den wahren Geschmack von frischen und saisonal.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Ein großartiger Ort, an dem Sie hochwertige Küche mit frischen, saisonalen Produkten aus der Region probieren können.

Restaurant Le Jardin
bis 3.6 Km bei uns

The Garden befindet sich im Stadtzentrum und ist ein gemütliches Familienrestaurant, das mit Gemälden afrikanischer Künstler dekoriert ist. Sie sind eine aufrichtige Küche, in der die Produkte des Cevennen-Terroirs aufeinander treffen und von exotischen Noten begleitet werden, die Myriam mit Freundlichkeit serviert. Spezialität: Fondant auf Kastanienbasis, Auswahl an glutenfreien und / oder laktosefreien Gerichten Menüs 2019: Mittagessen um 15.50 € (Vorspeise + Hauptgericht oder Hauptgericht + Nachspeise oder Vorspeise + Nachspeise) Menü um 19,50 € Menü um 28,50 € Vom 27/01/19 bis 28/02/19 geschlossen. Sonntag abends und montags außerhalb der Saison geschlossen (auf Anfrage auch sonntags). Im Juli und August täglich zum Mittag- und Abendessen geöffnet.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Gute viganische Adresse, gut gemeisterte traditionelle Küche.

Cirque de Navacelles, Grand Site de France
bis 12.5 Km bei uns

Die Navacelles ist ein außergewöhnliches Naturerbe. Riesen-Trichter gegraben durch den Fluss Vis in den Mesa Blandas. Die Lage des Dorfes gesammelt 300 Metern und seiner Grube, verlassene Mäander, dazu beitragen, dass diese außergewöhnliche Ort. Seit Juli 2013 die Standpunkte der Eichen, die Sinkhole und Cascade, auf dem Causse de Blandas, bieten den Besuchern einen Grand Aufsicht Geomorphologie Navacelles und etablieren einen respektvollen Dialog zwischen Mensch und Erde. Ein Gebäude verfügt über ein Restaurant, einen Shop-local, Bar, Info-Point mit einem Raum scénovision Schleife Projektion eines 10-minütigen Film Chronik des Naturerbes der Mesa. Zwei Parkplätze. Ein Netz von Wanderwegen fordert die Besucher Schritt für Schritt skulpturalen Landschaften zu entdecken: die Schluchten der Vis, die geologischen Wunder von Navacelles, die Trockenmauern ...

Warum wir Ihnen das empfehlen

Der Cirque de Navacelles ist ein natürlicher Zirkus im südlichen Teil der Grands Causses. Gebildet von einem sich kreuzenden Mäander des Vis in beeindruckenden Schluchten zwischen der Causse du Larzac und der Causse de Blandas, ganz einfach magisch!

Le Mont Aigoual
bis 12.8 Km bei uns

Aigoual gipfelt auf 1567 m und ist eine außergewöhnliche Schönheit der Landschaften, die er küssen und kann seine extremen Wetterbedingungen. Eine Ausstellung und Museum ist für alle zugänglich an der Informationsstelle, dass es ermöglicht, von Mai bis September, Wetter und erkunden Sie die Geschichte der massive Aigoual und die Wiederaufforstung Kronen. Orientation Tisch. Ausreichend Parkplätze vorhanden. Bar und Restaurant.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Unumgänglich! Der höchste Punkt im Gard (1567 m) ist eine faszinierende Stätte (Aigoual, Augal auf Okzitanisch, lateinische Wurzel Aiga = Wasser). Dem Reisenden wird ein außergewöhnliches Panorama über fast ein Viertel Frankreichs geboten!

Les gorges de la Dourbie
bis 11.2 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Wilder Ort noch erhalten; sehr angenehm im Sommer.

L'Abîme de Bramabiau
bis 14.6 Km bei uns

L'histoire de la première traversée , naissance de la spéléologie le 27 juin 1888A la limite des causses et des Cévennes, dans le massif de l’Aigoual, le Bonheur prend naissance pour disparaître sous terre 5 km plus loin, à proximité de Camprieu, et devenir la rivière souterraine de Bramabiau. Il ressort quelques centaines de mètres plus loin par une étroite fissure haute de 70 mètres et jaillit en cascade imitant « un bœuf qui brame ».C’est une partie du labyrinthe de ce cours souterrain qui est ouverte à la visite permettant ainsi de découvrir salles calcifiées, marmites de géant, piliers tourbillonnaires et autres merveilles de concrétions... et de constater que l’eau continue son travail de sculpture de la pierre. 2 tunnels et une galerie avec des contre-empreintes de dinosaures permettent d'effectuer un circuit avec sortie près des parkings.Horaires : Avril - Mai - Juin - Septembre (6 visites par jour) 10h30, 12h00, 13h30, 14h30, 14h30 et 16h30Juillet - Août de 10h00 à 18h00Octobre 10h30 à 16h00 Température intérieure : 10°C Prévoir des vêtements chauds Animaux acceptés en laisse à l'intérieur de la grotte. Restauration sur site. Pas de cartes bancaire.Informations COVID 19 : Les informations sont susceptibles de changer en fonction de l'évolution de la situation. Nous essayons d'être le plus réactifs possible mais n'hésitez pas à nous contacter en cas de doute ! 3ème confinement : à la suite des dernières annonces gouvernementales, nous ne serons pas en mesure de ré-ouvrir notre site en avril !

Warum wir Ihnen das empfehlen

Grandios! Der Abgrund von Bramabiau ist eine Höhle, aus der ein unterirdischer Fluss hervorgeht. Glück ... Herrlicher Wasserfall und faszinierende Führung ...

Parcours Land-Art "les Balcons de l'Aigoual"
bis 12.3 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Diese Route befindet sich im Herzen des Cevennen-Nationalparks, der sich über die drei Abteilungen Lozère, Gard und Ardèche erstreckt Mensch in der Landschaft und das Bedürfnis nach einer künstlerischen Dimension, die in die Natur eingeschrieben ist.

Les gorges du Trèvezel
bis 16.5 Km bei uns

 Trevezel markiert die Grenze zum Departement Gard, an das sich 4 Gemeinden anschließen (Revens, Trier, Lanuéjols und Causse-Bégon). Dieser Standort markiert die geographische Trennung zwischen der Black Causse und der Causse Bégon. Sie werden Schluchten und Schluchten, dolomitische Klippen, Höhlen und Höhlen entdecken, die von Höhlenforschern geschätzt werden. Anfahrt: Vom Dorf Camprieu aus nehmen Sie die D157 in Richtung Trier.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Sie können dort Schluchten und Schluchten entdecken, die die Möglichkeit zum Schwimmen und Forellenfischen bieten, die Dolomitfelsen, die Höhlen und Dolinen, die bei Höhlenforschern beliebt sind. Wunderschön erhaltene Naturstätte!

Cigale Aventure
bis 3.6 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Sehr herzlicher Empfang mit einem motivierten, erfahrenen und verfügbaren Team; Zögern Sie nicht, alle Ihre sportlichen Aktivitäten während Ihres Aufenthalts in unserer wunderschönen Region zu buchen.

Canoe Montana
bis 17.9 Km bei uns

Canoë Montana vous propose 3 parcours en canoë ou en kayak dans la partie la plus belle et la plus sauvage des gorges de l'Hérault .Vous pourrez effectuer cette descente en kayak 1 place ou en canoë 2, 3 ou 4 places. Canoë Montana vous propose également la location de vélos à assistance électrique sur la base d'Agonès et à Saint Jean de bueges . La base canoë Montana se trouve entre Ganges et Saint Guilhem le désert à 25 minutes au nord de Montpellier, 30 minutes de Nîmes, 40 minutes d'Anduze. Située à peu de distance des plages, 1 heure d'Agde, de Vias, de Marseillan-plage, de Palavas et de La grande Motte notre base vous accueille tous les jours de début avril à fin octobre. Conditions requises pour effectuer une descente, être âgé au minimum de 6 ans et savoir nager 25 mètres.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Canoë Montana bietet täglich von April bis zu den Feiertagen Allerheiligen 3 Gänge im schönsten und wildesten Teil der Hérault-Schluchten an. Also loslegen und Kurs buchen!

Paintball CEVEN'
bis 2 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Für Enthusiasten ein herzliches Willkommen, kommen Sie und lassen Sie Dampf ab ...

Arbor&sens
bis 10.4 Km bei uns

Nous proposons nos actions d'éveil et de bien-être : Escapades autonomes et captivantes en famille ou entre amis et Bivouac Aventure, Exploration ou Liberté au sein d'un espace naturel semi-sauvage et son parc d'éveil ludiques, d'où sont proposées d'inoubliables immersions forestières crépusculaires et nocturnes.Attentifs aux besoins d'épanouissement de votre joie de vivre.Nous proposons nos actions d'éveil et de bien-être multi-générations : en mode Escapades autonomes et captivantes en famille ou entre amis.Aux alentours de l'Aigoual, dans divers riches milieux de vie des vertes Cévennes Méridionales. (location de kits interactifs, pour tous).Et en mode " Bivouac Aventure, Exploration ou Liberté ". Au sein d'un espace naturel semi-sauvage et son parc d'éveil ludiques, d'où sont proposées d'inoubliables immersions forestières crépusculaires et nocturnes animées par Cyril, Guide-interprète Nature.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Erkundung eines halbwilden Naturraums und seines spielerischen Erweckungsparks, aus dem unvergessliche Dämmerungs- und nächtliche Waldtauchgänge geboten werden. Erleben.

Espace Ceven'Trail N°7
bis 11.1 Km bei uns

Pour ce circuit sur les hauteurs d'Alzon profitez-bien du prologue de 2,5km sur la petite route du Villaret pour vous échauffer tranquillement. Dès l'attaque du sentier au niveau du croisement du chemin de La Goutte, ce sont 400m de dénivelé qui vous attendant en moins de 2km de montée ! Mais si l'effort est là, quel régal pour les yeux sur cette magnifique draille taillée sur un éperon schisteux.  Une boucle au départ d'Alzon, comptez entre 1h25 et 2h35 pour 12,8 km et 435 mètres de dénivelés.  © Espace Ceven'Trail - TopoTrail - Boucle 7 - Niveau bleu

Warum wir Ihnen das empfehlen

Der Ceven'Trail-Raum: Trail-Strecken für alle ... 20 permanent markierte Trails, von leicht bis schwer. Nicht weniger als 330 km markierte Wege und Pfade stehen Ihnen zur Verfügung, um dieses Gebiet vom Cirque de Navacelles bis zu den Orgon-Wasserfällen im Cevennen-Nationalpark zu entdecken. Vergessen Sie nicht, dass jedes Jahr Anfang März die Ceven'Trail-Rennen im Land Vigana stattfinden. Die nächste Ausgabe findet am 7. März 2021 statt.

Les Moulins de la Foux
bis 13.6 Km bei uns

Du Vigan, prendre la direction de Millau.A 1,5 km, tourner à gauche en direction du Cirque de Navacelles. Allez jusqu'à Blandas. A partir de là, 3 variantes sont possibles pour vous rendre jusqu'à la résurgence des Moulins de la Foux. Au départ de Vissec: Un aller-retour dans les méandres asséchés de la Vis. Durée 1h45. Distance: 8.4 km Démarrer par le lieu-dit La Plonque, puis traverser celui de L'Ubac, La Pause, Sous bos Nègres jusqu'aux Moulins. Le climat arride et venteux et le sol très calcaire ont contraint les plantes à développer des racines profondes pour aller puiser l'eau. Au départ de Blandas: Aller-retour. Durée: 2h15. Distance: 8.8km Départ depuis la place de l'église à Blandas, prenez la rue du château d'eau, puis passez par la Croix. Environnement caussenard jusqu'au Rocher du Loup, puis empruntez une route goudronnée sur 700m jusqu'au virage en épingle. Puis continuez sur le descriptif du parcours ci-dessous. Descendre en voiture: Aller-retour. Durée: 1h. Distance: 2.9km Descendre en voiture dans le Cirque de Navacelles sur 4km jusqu'à un virage en épingle où vous pourrez stationner. Flore typiquement méditerranéenne: thym, érable de Montpellier, asperge sauvage... Plus on descend, plus la végétation change et on apprécie la fraîcheur des cèdres du Liban. En approchant de la rivière, la fraîcheur s'intensifie encore, les arbres sont plus vigoureux et on trouve même des fougères. Tout à coup, dans un grondement, la vis surgit des entrailles de la montagne. Le débit est abondant et a permis aux moulins, plusieurs fois détruits par les crues puis reconstruits, de fonctionner jusqu'au début du XXème siècle.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Kleine Wanderung für alle zugänglich; Je mehr Sie hinuntergehen, desto mehr verändert sich die Vegetation und Sie schätzen die Frische der Zedern des Libanon. Wenn Sie sich dem Fluss nähern, nimmt die Frische noch mehr zu, die Bäume sind kräftiger und es gibt sogar Farne. Plötzlich, in einem Gebrüll, erhebt sich der Vis aus den Eingeweiden des Berges ... Großartig!

Voie Verte La Promenade du Viaduc
bis 4.3 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Die Viaduktpromenade: Die Strecke verläuft 3,5 km in der Nähe der Dörfer Molières-Cavaillac, Bez-et-Esparon und Arre. Die Strecke folgt der alten Eisenbahnlinie Tournemire (Aveyron) - Le Vigan (Gard). Während Sie in das bergige Gelände der Cevennen stürzen, verläuft die Wanderung inmitten einer besonders üppigen Vegetation. Mit der Familie zu tun, keine Schwierigkeit.

Boutique Paysanne au gré des saisons
bis 13 Km bei uns

Shop-Paysanne wird von einer Gruppe von Bauern und Handwerker, den Verbrauchern eine Auswahl an lokalen Produkten durch den direkten Verkauf verwaltet. Hier verkaufen die Bauern frische oder von ihnen verarbeiteten Produkte. Sie begrüßen Sie zu drehen und man die Früchte ihrer Arbeit zu haben. Direkt aus unseren Betrieben, so können Sie saisonale Produkte finden Sie: Obst und Gemüse, Schweinefleisch, Lamm, Kalb und Geflügel, Forellen, Honig, Marmelade, Oliven und Olivenöl, Bio-Brot, Eier, Saft Obst, Wein, Ziegenkäse und Schafe ... Landwirtschaftliche Produkte: Cevennen süßen Zwiebeln - Gemüse - Marmeladen - Zwiebel-Confit - Feigen-Chutney .. zum Verkauf vor Ort. Operation: Nebensaison (November bis März): 09.00 Uhr-12: 30 und von 15.30 bis 06.30 Uhr Hochsaison (April bis Oktober) von 9.00 bis 00.30 Uhr und 16h-19h30 Freitag um 18:30 Uhr im Juli und August. Der Rest des Jahres nach Vereinbarung.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Ein Geschäft mit einer großen Auswahl an lokalen Produkten, ein herzliches Willkommen und das Restaurant nebenan.

La Ferme de Valbonne
bis 10.8 Km bei uns

Dans un hameau typique du XIIe siècle, Valbonne vous réserve un accueil personnalisé avec dégustation gratuite à base de produits de châtaignes et avec de nombreuses explications sur la châtaigne et sa culture en agriculture biologique et biodynamique. Fabrication de confitures de châtaigne, crème de marrons : nature, avec morceaux, à l'orange, au rhum, au praliné, farine de châtaigne, châtaignons, marrons au naturel, marrons au sirop, petit-déjeuner à la châtaigne, sablés, soupe de potiron à la châtaigne.En saison : châtaignes et marrons frais.Produits transformés du jardin : confiture d’oignons doux, cornichons, huile pimentée, piments à l’huile.Vente directe à la ferme de 11 h à 19 h, 365 jours par an.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Sie sind an 7 Tagen in der Woche von 10 bis 19 Uhr willkommen. Eine kostenlose Verkostung vor Ort (Bio-Kastaniencreme und alle Kastanienprodukte ...)

Le Jardin des Sambucs
bis 9.7 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

Ein bemerkenswerter Garten in den Cevennen, verbringen Sie einen zeitlosen Moment im Herzen dieses atypischen Gartens, frei und freudig ...

Musée Cévenol
bis 3.8 Km bei uns

Das Museum der Cevennen ist in der Altstadt von Vieux Pont untergebracht und bewahrt und fördert das lokale historische Erbe. Terrakotta, Holz, Stein, Wolle, Seide sind die historischen Antriebskräfte des Handwerks und der Industrie in den südlichen Cevennen.Open seit 1963, dieses Unternehmen von Museumsausstellungen auf drei Etagen eine reiche Sammlung von Objekten erinnert: -das Leben der Menschen in den Kalksteinplateaus und den Tälern, - Altes Handwerk, - Das Leben des Schriftstellers André Chamson Akademikers.Im April, Mai (außer 1.Mai), Juni, September und Oktober:  Mittwoch bis Sonntag von 10h bis 12h und von 14h bis 18h  Am Ostermontag und Pfingstmontag ausnahmsweise geöffnet  Im Juli und August: Jeden Tag außer Dienstag von 10h bis 13h und 15h bis 18h30  Gruppe nach Vereinbarung.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Das 1963 in einer ehemaligen Seidenmühle gegründete Cévenol Museum präsentiert die Cevennen-Zivilisation auf drei Ebenen. Sehr informativ, nicht zu übersehen.

Le Musée de la Soie
bis 23.5 Km bei uns

Le musée retrace le passé séricicole dans les Cévennes et s'attache à mettre en valeur un patrimoine qui participa du XIIIe au XXe siècle à l'identité cévenole. St-Hippolyte-du-Fort était autrefois le siège des contrôleurs de soie des Cévennes.De l’élevage de la chenille à la fabrication de l’étoffe, ce sont toutes les étapes de la transformation de la soie, les techniques soyeuses traditionnelles mais aussi actuelles utilisées dans la région, qui sont présentées au musée.La visite : La magnanerie vivante du musée présente les différents stades de vie des chenilles (élevage de vers à soie de fin avril à octobre).La filature et le travail du fil de soie : tissage et tricotage.Des vidéos-films d'archives retraçant l'univers de la sériciculture des années 1950 sont projetés lors des visites.Le musée accueille l’espace de vente des créations des «Soierie des Cévennes » confectionnées à l’atelier de Gréfeuilhe à Monoblet.Sont également proposés à la vente : des écharpes de soie colorées, de petits accessoires originaux, bijoux, essuie-lunettes, bandeaux…des sachets de cocons, des bruyères garnies, de la confiture de mûres de mûrier, des livres sur la soie, des cartes postales…Visite guidée, sur rendez-vous.Horaires :10h30 - 12h30 et 14h - 18h - Fermé le lundi sauf fériésJuillet & août : ouvert tous les joursFermeture annuelle du 1er janvier au 10 février et le 25 décembre.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Die Geschichte der Seide: Die lebende Seidenraupe des Museums zeigt die verschiedenen Lebensphasen der Raupen (Seidenraupenzucht von Ende April bis Oktober). Spinnen und Arbeiten mit Seidenfaden: Weben und Stricken. Während der Besuche werden archivierte Videofilme gezeigt, die die Welt der Serikultur in den 1950er Jahren nachzeichnen. Den Umweg wert!

Village de Valleraugue
bis 10.2 Km bei uns

 Die frühesten Zeugnisse von Valleraugue stammen aus dem 13. Jahrhundert. Die romanische Brücke über den Hérault ist einer der Zeugen dieser antiken Epoche. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich das Dorf erweitert und erscheint im 19. Jahrhundert wie eine kleine Stadt mit einer Bevölkerung von über 4.000 Einwohnern. Es ist dann eine kleine Industriestadt, die in mehr als 17 Spinnereien, die über den Hérault oder Claro verteilt sind, Seide produziert und den Faden mahlt. Die Spuren dieser Zeit kennzeichnen die Architektur mit erhabenen Häusern, magnaneries, um die Ausbildung der Seidenraupe unterzubringen, viele Kamine, die von den Dächern auftauchen und alte Mühlen mit ihren großen halbrunden Fenstern. Neben den Seidenspuren zeugt das kleine Volksgut von der bedeutenden landwirtschaftlichen Tätigkeit dieses Teils der Cevennen. Dorföfen, clèdes, mazets, Brücken, die die Täler überspannen, alles ein Know-how in Flussstein, der dem Dorf und seinen Weilern seinen Charakter verleiht. Die Drailes, die Schafhürden und die Transhumanz erzählen dem Agropastoralism, dass Rhythmus die Jahreszeiten ist. Béals, Bürgersteige und Gourgues erzählen die ganze Arbeit von Entwässerung und Wasserfang, um die Mühlen gestern und Felder von süßen Zwiebeln heute zu versorgen. In dieser kleinen Stadt ist auch das kulturelle Erbe sehr präsent. Ab dem zwölften Jahrhundert mit der Gründung der Abtei des Glücks durch den Kamisardenkrieg und den Widerstand Maquisarde ist Valleraugue ein Teil der Geschichte der Cevennen. Sie sah die Geburt eines Prominentenjuwels mit Laurent Angliviel von Beaumelle, General François Perrier, Jean-Louis Armand Quatrefages de Breau, Germaine Dieterlin ... Heutzutage ist Valleraugue auch ein anerkanntes touristisches Zentrum mit der Ausübung von Outdoor-Sportarten wie Skifahren im Ferienort Prat-Peyrot, Angeln im Fluss Hérault und Wandern in allen Formen zu Fuß auf dem Pferderücken , mit dem Fahrrad, Mountainbike und zu allen Jahreszeiten.Am bekanntesten ist der Aufstieg der 4000er Marken, er beginnt im Dorf und beeindruckt auf einem Höhenzug bis zum Gipfel des Aigoual mit einer Differenz von mehr als 1220m. YM Punkte von Interesse: Landschaft: Der Reichtum und die vegetative Vielfalt der Hänge des Aigoual ziehen Kräuterkundige, Botaniker oder einfache Spaziergänger an. In dieser schönen Landschaft können Sie alle Arten von Wanderungen unternehmen, Wandern mit den klassischen Cevennen, den 4000 Marken und seiner 1200m hohen Höhe, aber auch mit Eseln, Pferden, Mountainbikes, Fahrrädern, Schneeschuhen. Im Winter begrüßt das Skigebiet Part Peyrot alpine und nordische Skifahrer. Entdeckung des Aigoual-Massivs mit der Entwicklung des Naturpols der 4 Jahreszeiten. Landwirtschaft und Weidewirtschaft: Pélardon, süße Zwiebel der Cevennen. Die große landwirtschaftliche Aktivität der Stadt, wie die der südlichen Cevennen, ist der Anbau von süßen Zwiebel Cevennen, AOP, und der Sektor hat auch kürzlich das Label "Remarkable Site of Taste" für dieses Produkt und seine Produktion erhalten was die Landschaft markierte. In der Gemeinde gibt es Schafherden, von denen die meisten noch die Transhumanz praktizieren, sowie Ziegenherden, die den berühmten Pélardon des Cévennes hervorbringen. Für touristische Informationen steht Ihnen das Tourismusbüro Mont Aigoual Causses Cévennes, Landhaus von Valleraugue, zur Verfügung. Kontaktformular

Warum wir Ihnen das empfehlen

Valleraugue ist ein hübsches, blühendes und einladendes Cevennen-Dorf im Tal am Zusammenfluss der Flüsse Hérault und Clarou. Auf einer Fläche von 8.735 ha erstreckt sich die Stadt über mehr als 1000 m Höhenunterschied zwischen ihrem höchsten Punkt, dem Mont Aigoual (1567 m) und dem Dorf (357 m).

Le Vigan
bis 3.6 Km bei uns

Warum wir Ihnen das empfehlen

In zentraler Lage, reich an Dienstleistungen und mit einer hochwertigen kulturellen Agenda, ist Le Vigan ein Muss während Ihres Aufenthalts, aber auch ein praktischer Ausgangspunkt, um die Region zu entdecken. Die Neugierigsten können auch im Cévenol Museum Halt machen und von der Vorgeschichte bis in die Gegenwart in die Vergangenheit reisen, um die Cevennen und die Cévenols auf andere Weise zu entdecken. Die klassifizierte Green Station, die Gemeinde Vigan, setzt sich für die Umwelt und einen verantwortungsbewussteren Tourismus ein.

Marché Paysan
bis 3.6 Km bei uns

A partir du 19 mai jusqu'à la mi-octobre. Tous les mardis matins. Les agriculteurs présents : maraîchage, truite fraîche et fumée, plants potagers, raisin.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Kleinbauernmarkt: Von Mai bis Ende September. Jeden Dienstagmorgen. Anwesende Landwirte: Gärtnerei, frische und geräucherte Forellen, Obst, lokaler Käse ...

Parcours de santé du Fontaret
bis 10.8 Km bei uns

A partir du Vigan (trajet de 20km), prendre la direction de Millau (D999), 1,5km plus loin, tournez à gauche vers Avèze (D48). Traverser le village et continuer jusqu’à Montdardier (7km d’ascension). Prendre ensuite la D113 vers Blandas (7,5km). Dans le village de Blandas, suivre la direction de Vissec (D113), après 1km, sur le côté droit de la route, se trouve le parking et le début du parcours de santé de Fontaret.

Warum wir Ihnen das empfehlen

Verspielter Fitnesspfad im Herzen der Natur, der unsere Hundefreunde akzeptiert.

Newsletter

Erhalten Sie Nachrichten und Sonderangebote per E-Mail